Drachenblut "Sangre de Drago" - 50 ml

Preiserhöhung!

CHF 16.45
Vegan
Unbehandeltes Naturprodukt
Frei von jeglichen Zusätzen wie Farbstoffen, Stabilisatoren, Konservierungsstoffen, Trennmitteln wie Magnesiumstearat sowie vegan
Zur Herstellung von Kosmetikprodukten
Inhalt: 50 ml
Baumharz von Croton Lechleri Müll.-Arg. (Drachenblut)
Zur Herstellung von Kosmetikprodukten.

Hinweise: Nicht für die innere Einnahme und nicht für den unmittelbaren Hautkontakt geeignet. Verursacht schwere Augenreizung. Falls ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung/Kennzeichnungsetikett bereithalten. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen - eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
 
Lagerbestand
Bewertungen
CHF 16.45
3% Rabatt ab 3 Stk.
CHF 16.45 CHF 15.96/Stk.
Du sparst CHF 0.49/Stk.
5% Rabatt ab 5 Stk.
CHF 16.45 CHF 15.63/Stk.
Du sparst CHF 0.82/Stk.
10% Rabatt ab 7 Stk.
CHF 16.45 CHF 14.81/Stk.
Du sparst CHF 1.65/Stk.
CHF CHF 16.45
Jetzt bestellen!
CHFCHF 16.45

Bestellung innerhalb der nächsten

Bestellungen bis 13:00 Uhr

Bestellungen am Wochenende

Für garantierten Versand am gleichen Werktag.

werden am nächst verfügbaren Werktag versendet

Zahlungsarten
Versandart
Drachenblut ist für vieles gut
Drachenblut von Unimedica wird aus dem Baumharz des Drachenblutbaumes (Croton Lechleri Müll.-Arg.) gewonnen. Der Drachenblutbaum (auch Sangre de drago oder Sangre des Grado) ist in Südamerika heimisch. Die Gattung Croton gehört dabei zu den Wolfsmilchgewächsen. Drachenblut steckt voller wertvoller Pflanzenstoffe. Es schützt die Pflanze meisterhaft vor Fressfeinden und schädlichen Umwelteinflüssen. Drachenblut gehört traditionell zu den Naturheilmitteln der indigenen Völker am Amazonas.

Auch in der Antike wurde Drachenblut in aller Welt hoch geschätzt. Dabei wurden die rotbraunen Harze verschiedener Pflanzen als Drachenblut bezeichnet. Es wird bis heute weltweit als universelles Hausmittel, Farbstoff, in Kosmetika oder als Beize zur Beschichtung von Holz etc. verwendet.

Drachenblut ist für vieles gut
Drachenblut von Unimedica wird aus dem Baumharz des Drachenblutbaumes (Croton Lechleri Müll.-Arg.) gewonnen. Der Drachenblutbaum (auch Sangre de drago oder Sangre des Grado) ist in Südamerika heimisch. Die Gattung Croton gehört dabei zu den Wolfsmilchgewächsen. Drachenblut steckt voller wertvoller Pflanzenstoffe. Es schützt die Pflanze meisterhaft vor Fressfeinden und schädlichen Umwelteinflüssen. Drachenblut gehört traditionell zu den Naturheilmitteln der indigenen Völker am Amazonas.

Auch in der Antike wurde Drachenblut in aller Welt hochgeschätzt. Dabei wurden die rotbraunen Harze verschiedener Pflanzen als Drachenblut bezeichnet. Es wird bis heute weltweit als universelles Hausmittel, Farbstoff, in Kosmetika oder als Beize zur Beschichtung von Holz etc. verwendet.

Pur aus der Natur
Drachenblut von Unimedica ist zu 100 % unbehandeltes, natürliches Baumharz des Croton Lechleri Müll.-Arg. Es wird auf traditionelle Weise geerntet und labortechnisch auf seine Qualität und Reinheit überprüft. Das Produkt kann beispielsweise bedenkenlos für die Herstellung von Naturkosmetik wie Salben verwendet werden. Die Braunglasflasche schützt den hochwertigen Inhalt und die Pipette erleichtert die exakte Dosierung.

Der Name Drachenblut geht auf Dichter der Antike zurück. So führte unter anderem Plinius der Ältere den Namen Drachenblut für das in der Antike als magisch geltende Baumharz auf die Vermischung des Blutes eines Elefanten und eines Drachen im Kampf zurück.

Jede Flasche Drachenblut von Unimedica enthält 50 ml naturreines Baumharz.

VEGAN UND OHNE FOLGENDE ZUSATZSTOFFE
Drachenblut von Unimedica ist frei von jeglichen Zusätzen wie Farbstoffen, Stabilisatoren, Konservierungsstoffen, Trennmitteln wie Magnesiumstearat sowie vegan.

Inhaltsstoffe: Inhaltsstoffe: Baumharz von Croton Lechleri Müll.-Arg. (Drachenblut)

Ursprungsland / Ursprungsländer: Deutschland

Dosieranleitung: Zur Herstellung von Kosmetikprodukten.

Hinweise: Nicht für die innere Einnahme und nicht für den unmittelbaren Hautkontakt geeignet. Verursacht schwere Augenreizung. Falls ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung/Kennzeichnungsetikett bereithalten. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen - eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Aufbewahrung: Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Kühl, trocken und dunkel lagern.

Hersteller: Narayana Verlag GmbH, Blumenplatz 2, 79400 Kandern, Deutschland

Wir liefern innerhalb der Schweiz und Liechtenstein aus unserem Lager im Kanton Thurgau. Der Versand erfolgt klimaneutral durch, Die Schweizerische Post.

Versandkosten
Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von CHF 65.- (PostPac Economy).
Bei Lieferungen mit einem Bestellwert unter CHF 65.- belasten wir zusätzlich:

  • PostPac Economy: CHF 7.00.-
  • PostPac Priority: CHF 9.00.- (A-Post)

Lieferzeiten
Alle Produkte sind sofort Versandbereit aus unserem CH-Lager.

Die Pakete werden täglich jeweils ab 15:00 Uhr an die Schweizerische Post übergeben.

  • Bestellungen bis 13:00 Uhr werden noch am selben Tag an die Schweizerische Post übergeben.

Ausgenommen sind Wochenenden und Feiertage.

Customer Reviews

Based on 3 reviews
67%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
33%
(1)
0%
(0)
S
S.K.
Super Ergebnis

Habe 3 Wochen eine Warze damit behandelt, 1-2x täglich. Sie viel ab. Perfekt auch für Schnittwunden usw

R
Rosalin E.
Nach 6 Monaten kann ich sagen

Ich habe seit ungefähr 23 Jahren Halsentzündung, nach 3 Dosen verschwand sie. Etwas, das viele Antibiotika nicht geschafft hatten.Es hilft mir auch bei manchen Verdauungsunverträglichkeiten, damit sie nicht so aggressiv werden. Ich nehme es nur alle 15 Tage für 4 Tage, am liebsten würde ich es jeden Tag nehmen, aber lieber nicht, vielleicht um Nebenwirkungen zu vermeiden. Das ist auch sehr gut gegen Dermatitis, mit 3 Dosen (externe Verwendung) hat es meine Dermatitis um 80 Prozent reduziert, 6 Monate sind vergangen und meine Haut ist immer noch gesund, ich habe keine weiteren Dosen benötigt.

N
N.S.
Drachen Blut

Leider ist es für mich nicht wirklich klar ob es sich um 100% Harz vom Drachenbaum handelt... der wächst ja nicht in Deutschland.
Es sollte dann beim einreiben weisslich cremig werden .....und auch wenn es 100% natürlich ist sollte der direkte Hautkontakt(Also keine Schleimhaut oder Augen) unbedenklich sein.
Würd mich auf eine Rückantwort freuen:-)