Körperpflege

Körperpflege bedeutet, sich um den eigenen Körper zu kümmern, und ist ein wichtiger Bestandteil des allgemeinen Wohlbefindens. Sie umfasst eine Vielzahl von Praktiken, wie die Verwendung von Körperpflegeprodukten oder auch eine gesunde Ernährung.

Filter:

Darreichungsform
0 ausgewählt Zurücksetzen
Eigenschaften
0 ausgewählt Zurücksetzen
Marke
0 ausgewählt Zurücksetzen
Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen

100 Produkte

Basisches Mineralgel 200ml
CHF 14.90
Zero Waste Lip Balm Pure
CHF 4.95
Ausverkauft
Rasierhobel Ahorn
CHF 49.95
Rasierhobel Walnuss
CHF 49.95
Ausverkauft
Bambus Hygieneset
ab CHF 24.90
Waschbare Abschminkpads
CHF 19.90
Sisal Seifensäckchen
ab CHF 2.95
Bambus Zahnputzbecher
ab CHF 3.90
Bambus Zahnbürsten Etui
ab CHF 3.95
Bambuskämme
Bambuskämme
CHF 7.90
Seegraskorb
Seegraskorb
CHF 5.90
Bambus Zahnbürsten
ab CHF 2.95
Bambus Geschenkkorb Set
CHF 51.90 CHF 59.90
-13%
Vegane Zahnseide
CHF 3.90
Bio Jojobaöl - 50 ml
CHF 11.45
Ausverkauft
Silbercreme - Depotwirkung - 100 ml
CHF 12.95
Ausverkauft

Von Seife bis Creme

Es gibt viele unterschiedliche Produkte, die zur Körperpflege verwendet werden können. Dazu gehören Seifen und Körperwaschmittel, Rasierprodukte, Lotionen, Cremes und Salben, Sonnenschutzmittel, Peelings und Feuchtigkeitscremes. Je nach Art des Produkts können sie Haut, Haare und Nägel reinigen, nähren, schützen und revitalisieren.
Seifen, Waschgele und Körperwaschmittel werden zur Reinigung der Haut verwendet, um Schmutz, Öl und Bakterien zu entfernen. Bei der Wahl einer Seife ist es wichtig, eine zu wählen, die für den individuellen Hauttyp geeignet ist. Manche Seifen enthalten Duftstoffe, die die Haut austrocknen oder reizen können. Deshalb ist der Griff zu einer milden, unparfümierten Variante eine gute Wahl.
Rasierprodukte sind notwendig, um unerwünschte Körperhaare zu entfernen. Herkömmliche Rasiercremes, -seifen und -gels sorgen für die nötige Gleitfähigkeit und machen die Haare weicher, damit sie sich leichter entfernen lassen.
Lotionen und Cremes werden verwendet, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen. Sie helfen, Trockenheit zu reduzieren und die Haut weich, glatt und hydratisiert zu halten. Einige enthalten auch Wirkstoffe, die gezielt gegen bestimmte Hautprobleme wie Falten und Altersflecken eingesetzt werden können.
Sonnenschutzmittel sind wichtig, um die Haut vor der UV-Strahlung der Sonne zu schützen. Bei der Wahl eines Sonnenschutzmittels ist es wichtig, dass es einen Breitspektrumschutz bietet und für den jeweiligen Hauttyp geeignet ist.
Peelings helfen dabei, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und ermöglichen eine bessere Aufnahme von Feuchtigkeitscremes und anderen Körperpflegeprodukten. Sie können auch verwendet werden, um die Hautstruktur und den Hautton zu verbessern und um die Poren zu öffnen.

Die richtige Pflege für jeden Hauttypen

Wenn es um Körperpflege geht, ist es wichtig, den persönlichen Hauttyp zu kennen. Das hilft dabei, das richtige Produkt auszuwählen und die Haut nicht zu über- oder unterpflegen. Man kann zwischen fünf Hauttypen unterscheiden: normale, fettige, Mischhaut, trockene und empfindliche Haut.
Normale Haut zeichnet sich durch einen gleichmässigen Hautton, wenige Falten und eine ausgewogene Menge an Talg aus. Menschen mit diesem Hauttyp haben in der Regel wenig Hautunreinheiten und können eine Vielzahl von Hautpflegeprodukten verwenden, ohne dass es zu Rötungen, Empfindlichkeit oder Reizungen kommt.
Fettige Haut zeichnet sich in der Regel durch ein Übermass an Talg aus, was zu einem fettigen Teint und verstopften Poren führen kann. Menschen mit diesem Hauttyp können unter Akne, Mitessern und anderen Hautunreinheiten leiden. Dieser Hauttyp kann von ölfreien und nicht komedogenen Produkten profitieren.
Mischhaut zeichnet sich dadurch aus, dass sie sowohl fettige als auch trockene Stellen aufweist. Die fettigen Bereiche befinden sich normalerweise in der T-Zone (Stirn, Nase und Kinn), während der Rest des Gesichts trockener ist. Menschen mit diesem Hauttyp können von ölfreien und nicht komedogenen Produkten sowie einem sanften Peeling profitieren, um die Haut auszugleichen.
Trockene Haut neigt zu Spannungsgefühlen, Schuppenbildung und Juckreiz. Menschen mit diesem Hauttyp können von Produkten profitieren, die feuchtigkeitsspendende und nährende Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Ceramide und essenzielle Fettsäuren enthalten.
Empfindliche Haut ist leicht reizbar und neigt zu Rötungen, Brennen und Juckreiz. Menschen mit empfindlicher Haut sollten nach Produkten Ausschau halten, die hypoallergen und frei von Parfüm, Farbstoffen und anderen Reizstoffen sind.

Nur die beste Qualität

Da die Haut jede Form von Wirkstoffen aufnimmt, darunter auch die unerwünschten, sollte beim Kauf von Körperpflege Produkten auf die richtigen Inhaltsstoffe geachtet werden.
Produkte in Bio-Qualität von VITALOVE enthalten in der Regel Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, Kräuterextrakte und Öle und Butter auf pflanzlicher Basis. Diese Inhaltsstoffe sind in der Regel sanfter zur Haut und nähren sie besser als nicht-biologische Produkte. Ätherische Öle sind besonders vorteilhaft, da sie hochkonzentriert sind und natürliche antibakterielle und antimykotische Eigenschaften enthalten, während Kräuterextrakte die Haut beruhigen und heilen können.
Sie sind zudem umweltfreundlicher, da sie aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden, die ohne schädliche Chemikalien oder Pestizide angebaut wurden. Zudem sind Bioprodukte nachhaltiger und haben eine nachvollziehbare Herkunft, so dass man diese bedenkenlos kaufen und bewusst benutzen kann.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Körperpflege Produkte zu kaufen, darunter Drogerien, Supermärkte und Online-Händler wie VITALOVE. Viele dieser Geschäfte führen eine breite Palette von Produkten für alle Arten von Körperpflege, von speziellen Cremes und Salben bis hin zu sanften, pflegenden Seifen und Lotionen.

Damit wird der Prozess der Pflege des Körpers beschrieben. Dazu gehört eine Reihe von Aktivitäten wie Duschen, Eincremen und Peeling. Auch eine gesunde Ernährung und regelmässige Bewegung fallen darunter. All diese Aktivitäten sind wichtig, um das allgemeine körperliche und geistige Wohlbefinden zu fördern.

Zur Pflege des Körpers gehören alle Hautpflegeprodukte wie Reinigungsmittel, Toner und Feuchtigkeitscremes, Haarpflegeprodukte wie Shampoos und Conditioner sowie Körper- und Badeprodukte wie Seifen und Körperwaschmittel. Auch Düfte und Parfüms sowie Produkte, die gegen Körpergeruch helfen, fallen unter den Begriff.

Bei der Auswahl von Körperpflegeprodukten ist es wichtig, darauf zu achten, dass sie von hoher Qualität und frei von künstlichen Duft- und Konservierungsstoffen sind. Bioprodukte bieten eine Reihe von Vorteilen: Sie sind umweltfreundlicher und enthalten keine unerwünschten Zusatzstoffe.

Wie oft wir unseren Körper pflegen sollten, hängt von unseren individuellen Bedürfnissen ab. Im Allgemeinen wird empfohlen, die Haut mindestens einmal am Tag zu reinigen, zu peelen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ausserdem ist es wichtig, Produkte zu verwenden, die für unseren speziellen Hauttyp geeignet sind.

Körperpflege ist auch für Kinder geeignet, aber es ist wichtig, entsprechende Produkte zu nutzen. Produkte für Kinderhaut sind in der Regel sanfter und enthalten weniger schädliche Inhaltsstoffe. Bei der Auswahl ist es wichtig, die Etiketten zu lesen und auf Inhaltsstoffe wie natürliche Öle und Pflanzenextrakte zu achten, die sicherstellen, dass das Produkt sanft genug für empfindliche Haut ist.