Hyaluronsäure Kapseln

3 products

Hyaluron ist eine körpereigene Substanz, welche dafür bekannt ist, Feuchtigkeit zu speichern. Sie ist für verschiedene Bereiche im Körper relevant.

    3 products

    Das ist Hyaluronsäure

    Hyaluronsäure, auch Hyaluronan genannt, ist eine natürliche Substanz, welche im Körper vorkommt. Genaugenommen handelt es sich um eine Zuckerart, die vor allem im Bindegewebe zu finden ist. Sie ist vor allem für ihre Fähigkeit bekannt, Feuchtigkeit zu speichern.
    Besonders im Alter nimmt die körpereigene Produktion dieser Substanz ab.

    Die Bedeutung von Hyaluron für unseren Körper

    Hyaluronsäure ist in verschiedenen Teilen unseres Körpers zu finden. Zum einen ist sie der Hauptbestandteil des Raumes zwischen unseren Zellen. Durch ihre Konsistenz ist sie auch Bestandteil der Gelenkflüssigkeit und dient als eine Art Schmiermittel in den Gelenken. Zudem findet man Hyaluronan im Glaskörper des Auges.
    Die Faltenbildung im höheren Alter hängt vor allem mit dem fortschreitenden Verlust der Hyaluronsäure zusammen. Sie kann das bis zu 1000-fache ihres Eigengewichtes an Wasser aufnehmen. Daher ist die Haut junger Menschen meist prall und faltenfrei.
    Eine weitere Aufgabe von Hyaluron ist die Wundheilung. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil in diesem Prozess, da sie für die Bildung von neuem Gewebe verantwortlich ist.
    Sie ist demnach sehr wichtig für unseren Körper. Da die körpereigene Produktion mit fortschreitendem Alter nachlässt, empfiehlt es sich, den Bedarf durch die Einnahme von Präparaten zu decken.

    Anwendungsgebiete von Hyaluronsäure

    Aufgrund ihrer Eigenschaften wird Hyaluronsäure in verschiedenen Bereichen angewendet.
    In der Medizin verwendet man sie zur Behandlung von Arthrose. Hierbei wird die Substanz in das Gelenk eingespritzt.
    Sie ist ausserdem in Augentropfen und Nasensprays zu finden, um diese Teile des Körpers bei Anwendung zu befeuchten.
    Eine grosse Rolle spielt Hyaluronsäure vor allem in der ästhetischen Medizin. Hierbei wird sie in die gewünschten Bereiche injiziert und sorgt so für eine Verminderung der Falten und eine pralle und aufgepolsterte Erscheinung. Aufgrund dessen, dass es sich um einen körpereigenen Stoff handelt, entscheiden sich immer mehr Menschen eher für Hyaluronsäure als Botox.
    Hyaluron kann zudem in Form von Cremes oder Seren auf die Haut aufgetragen werden. Diese versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und versprechen häufig auch den aufpolsternden Effekt.
    Ausserdem kann Hyaluronsäure in Form von Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen werden. Meist findet man sie in Form von Hyaluronsäure Kapseln.

    Mangel an Hyaluron im Körper – typische Symptome

    Hyaluronsäure ist ein körpereigenes Produkt, das bedeutet, das unser Körper diese selbst produziert. Allerdings nimmt diese Produktion mit fortschreitendem Alter ab. Die Auswirkungen dieser Abnahme können folgenden sein:

    • Trockene, dünne Haut
    • Falten
    • Gelenkschmerzen
    • Trockene, gereizte Augen
    • Schlaffes Bindegewebe
    • Trockene Schleimhäute

    Gegen diese Symptome lässt sich mit Hyaluronsäure ankämpfen. Verwendet man diese in Form eines Hyaluronsäure Serums oder einer Creme, sind die Ergebnisse leider nicht von Dauer, da diese Produkte lediglich in die oberste Hautschicht eindringen.
    Besser ist es, die Hyaluron in Form von Hyaluronsäure Kapseln oder Drinks einzunehmen, um den Körper von innen heraus zu stärken. Auf diese Weise kann die Substanz optimal im Körper verteilt werden.

    So wird Hyaluronsäure gewonnen

    Der klassische Weg, Hyaluronan zu gewinnen, war die Extrahierung aus Tierprodukten. Gewonnen hat man sie vor allem aus Hahnenkämmen, Fischaugen sowie Schweinehaut. Heutzutage wird diese Herstellungsweise nur noch selten verwendet. Einer der Gründe dafür sind allergische Reaktionen, die bei einigen Menschen aufgetreten sind.
    Die bessere Variante ist die synthetische Herstellung aus Bakterien der Hefe. Dieses Produkt ist viel reiner und zudem vegan. Auch die Hyaluronsäure Kapseln, die Du bei uns findest, sind natürlich vegan.

    Überdosierung & Nebenwirkungen

    Eine übermässige Einnahme von Hyaluron ist nicht unbedingt gefährlich, kann aber unter Umständen zu einigen Symptomen führen. Zu diesen zählen

    • Rötungen
    • Hautreizungen
    • Schwellungen
    • Juckreiz

    In der Regel klingen diese Beschwerden schnell wieder ab.

    Hyaluronsäure Kapseln – die Wunderwaffe

    In der heutigen Zeit es fast unmöglich, um den Begriff Hyaluronsäure herumzukommen. Diese Substanz hat in verschiedenen Bereichen an grosser Bedeutung gewonnen. Ob als Hyaluronsäure Kapsel, Serum oder Drink – Hyaluronan erfreut sich grosser Beliebtheit.