Abschminkpads

Abschminkpads sind beliebte Alltagshelfer und lassen sich in vielen Badezimmern finden. Sie sind nicht nur praktisch und lassen sich überall verstauen, sie schaffen es jegliche Schminkrückstände zu entfernen und helfen der Haut, wieder aufatmen zu können. Ganz ohne zusätzlichen Make-Up Entferner!

Filter:

Brand
0 selected Reset
Availability
0 selected Reset

3 products

Waschbare Abschminkpads
CHF 19.90
Seegraskorb
Seegraskorb
CHF 5.90
Seegraskorb Set
CHF 14.90

Abschminkpads und ihre Funktion

Ein langer Tag neigt sich dem Ende zu und du möchtest noch schnell dein Make-Up entfernen? Dann brauchst du Abschminkpads! Diese sind vor allem dadurch bekannt geworden, dass sie es ermöglichen Rückstände von Make-Up zu entfernen und die Poren zu reinigen, ohne dass hierzu ein zusätzliches Produkt werden muss.
Konkret bedeutet dies, dass zum Abschminken nur ein Abschminkpad und etwas Wasser nötig ist. Dabei ist es egal ob warmes oder kaltes Wasser verwendet wird. Sie sind für jeden Hauttyp geeignet und vor allem bei sensibler Haut ein echter Geheimtipp.
Als Nachfolger von Wattepads können sich die Abschminkpads von VITALOVE also definitiv sehen lassen: Sie sind mindestens genauso handlich und praktisch, weich auf der Haut und lassen sich bis zu 300-mal wieder verwenden!

Verwendung in der Abschminkroutine

Als Ersatz für Wattepads können Abschminkpads ein fester Bestandteil der Abschminkroutine sein. Möchte man am Abend das Tages-Make-Up entfernen und die Haut möglichst sorgfältig von Rückständen befreien, gibt es mehrere Varianten zum gewünschten Ergebnis zu gelangen. Dies kann jedoch je nach Stärke des Make-Ups anders aussehen.
Teilweise reicht es bereits das Abschminkpad anzufeuchten und hiermit in kreisenden Bewegungen über das Gesicht zu fahren. Sollten nach diesem Schritt noch Schminkrückstände vorhanden sein, kann zusätzlich ein Waschgel verwendet werden, um das Gesicht von diesen zu befreien. Dies ist jedoch nur selten der Fall, da die Abschminkpads selbst stärkeres Make-Up entfernen können.
Nach der Reinigung des Gesichts folgt die anschliessende Pflege, welche an die persönliche Hautstruktur angepasst werden sollte. Im Anschluss an die Abschminkroutine wird das Pad in die Waschmaschine gegeben. Es ist wichtig, die Pads nach jeder Benutzung zu waschen und diese nicht mehrmals zu verwenden, da sich in diesen Bakterien sammeln können.

Zero Waste mit Abschminkpads

Durchschnittlich verwendet eine Frau ungefähr drei bis vier Wattepads oder Kosmetiktücher täglich. Das mag zunächst harmlos klingen, stellt jedoch auf das Jahr gerechnet eine beachtliche Menge dar, denn im Durchschnitt benutzt jede Frau bis zu 1.500 Wattepads pro Jahr. Ganz im Zeichen von Zero Waste sind die waschbaren Abschminkpads von VITALOVE bestens dazu geeignet, unnötigen Müll zu vermeiden
Da Nachhaltigkeit in der modernen Welt eine grosse Rolle spielt, sind die Abschminkpads wiederverwendbar und somit die Ideale Wahl, um umweltbewusster zu leben. Der täglich anfallende Müll wird somit merklich reduziert. Beim Kauf sollte jedoch darauf geachtet werden, welche Materialien bei der Herstellung verwendet werden.
Nicht nur Bio-Baumwolle, auch Materialien wie Viskose, Polyester oder Bambusfaser können Bestandteil von diesen sein. Besonders umweltschonend sind vor allem Abschminkpads, welche aus Baumwolle bestehen, da Viskose und Polyester keine natürlichen Materialien darstellen und Flüssigkeit und schwer aufnehmen. Baumwolle hingegen ist chemiefrei, weich und schonend zur Haut.

Die Ökobilanz spricht für sich

Waschbare Abschminkpads sind zwar meistens teurer als herkömmliche Wattepads, jedoch können diese auch deutlich öfter verwendet werden, so dass sich der höhere Preis durch die Wiederverwendbarkeit wieder auszahlt.
Zudem kann sich die Ökobilanz sehen lassen: Zwar verbraucht das Waschen der Abschminkpads Wasser und Energie, jedoch werde diese nur einmal hergestellt. Bei der Herstellung von Wattepads wird eine hohe Menge an Wasser verbraucht, so dass die Abschminkpads im Vergleich deutlich umweltfreundlicher abschneiden.

Weitere Vorteile

Neben dem Pluspunkt, dass Abschminkpads wiederverwendbar sind, sind diese deutlich weicher und flauschiger als herkömmliche Wattepads und somit angenehm sanft zur Haut. Zudem sind sie fusselfrei, das heisst sie hinterlassen keine nervigen Rückstände und sind damit ideal zur Reinigung des Gesichts.
Aber nicht nur im Gesicht, auch die Haut am Hals oder an jeder anderen Stelle des Körpers kann mit diesen gereinigt werden. Dabei ist es egal, ob du nur Lippenstift trägst oder sogar ein wasserfestes Mascara, alles verschwindet problemlos. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Pads sehr leicht und klein sind und deshalb präzise alle Stellen erreichen.
Ausserdem heisst das, dass sie nur wenig Platz wegnehmen und somit der ideale Begleiter zum Sport oder auf Reisen sind. Nach dem Benutzen schmeisst du die Abschminkpads einfach in die Waschmaschine. Im Durchschnitt kannst du die Pads ungefähr 200- und 300-mal waschen, bis du diese austauschen solltest. Das gute: Selbst nach häufigem Waschen bleibt ihre Funktion erhalten!

Häufig gestellte Fragen

Da Abschminkpads wiederverwendbar und waschbar sind, stellen diese eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Wattepads dar. Sie können zwischen 200- und 300-mal benutzt werden, so dass der Müll im Badezimmer deutlich reduziert wird.

Es gibt diverse Möglichkeiten, Abschminkpads zu kaufen. Dieser ist sowohl im Sortiment einiger Drogerien vorhanden als auch in zahlreichen Online-Shops, wie bei VITALOVE vertreten. Um die Haut besonders zu schützen kann darauf geachtet werden, dass das Produkt dermatologisch getestet ist.

Abschminkpads sind abwaschbar und sollten nach der Benutzung in der Waschmaschine bei 40°C gewaschen werden. Selbst bei häufigem Waschen bleibt ihre Funktion erhalten und die Gesichtsreinigung ist weiterhin fusselfrei möglich.

Zur Herstellung von Abschminkpads können verschiedene Materialien verwendet werden. Häufig bestehen diese aus Polyester (Mikrofaser), Baumwolle oder Bambusviskose. Da Viskose und Polyester keine natürlichen Materialien darstellen, sind vor allem Abschminkpads aus Bio-Baumwolle beliebt.

Abschminkpads können zwischen 200- und 300-mal gewaschen werden und demnach sehr lange im Einsatz sein, bevor sie ausgewechselt werden sollten. Sollte ein Pad nach einer gewissen Zeit beginnen, sich zu aufzulösen, dann sollte dieses entsorgt und durch ein neues ausgetauscht werden.

Zur Verwendung des Abschminkpads genügt ein wenig warmes oder kaltes Wasser. Ein zusätzliches Produkt zur Reinigung des Gesichts wird nicht benötigt, da die Abschminkpads die Haut porentief reinigen.